Zahlungsmöglichkeiten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlungsarten

  • Barzahlung
    Barzahlung
    Dieses Zahlungssystem gilt für alle Kunden, die die Ware direkt bei der Bozner Weisse GmbH in Bozen (bei Vorankündigung) abholen.

     
  • Vorkasse / Überweisung
    Überweisung
    Nach Abschluss Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail. In dieser Mail finden Sie Ihre Kundennummer, die Rechnungsnummer, die bestellten Artikel, die Rechnungssumme, unsere Bankverbindung und Ihre Vertragsunterlagen. Sie bestellen und überweisen uns den Rechnungsbetrag auf u.a. Konto. Vermerken Sie bei Ihrer Überweisung bitte unbedingt Ihre Bestellnummer! Dies erleichtert die Zuordnung zu Ihrer Bestellung.

    Verwenden Sie bitte folgende Kontoverbindung:
    Bozner Weisse GmbH
    Volksbank
    IBAN:  IT94 Z 0585611601050571137939
    BIC: BPAAIT2B050

    Nach Eingang des Geldes wird die von Ihnen bestellte Ware (insofern diese sofort lieferbar ist) in der Regel innerhalb von 24 Stunden an den Paketdienstleister übergeben und in der Folge an Sie ausgeliefert.

     
  • Kreditkarten
    Kreditkarten
    Sie können mit Ihrer Kreditkarte sicher bei uns bezahlen. Wir akzeptieren alle gängigen Kreditkartensystem an, wie Visa, Mastercard, American Express, Cartasi, Maestro und Postepay.
    Die Daten werden bei uns über eine sichere Datenverbindung eingegeben.

    Die Kreditkartenzahlungen sind vollständig PCI-DSS zertifiziert.

     
  • PayPal
    PayPal
    PayPal gehört mit über 184 Millionen aktiven Nutzern zu den am häufigsten genutzten Online-Wallets der Welt und steht in 202 Ländern als Zahlungsmethode zur Verfügung. Neben vielen anderen Ländern wächst auch in Deutschland die Anzahl der aktiven Nutzer von PayPal kontinuierlich. Um mit PayPal zahlen zu können, verbindet der Kunde seine Kreditkarte oder sein Bankkonto mit seinem PayPal-Konto oder überweist Guthaben auf sein PayPal-Konto. Um PayPal für einen Einkauf zu nutzen, loggt sich der Kunde ein und bestätigt die entsprechende Zahlung mit seiner verknüpften E-Mail-Adresse und seinem Passwort. Die Nennung weiterer persönlicher oder finanzieller Informationen ist nicht notwendig, was PayPal als Zahlungsmethode sehr sicher macht. Zahlungen können auch über das Smartphone oder das Tablet vorgenommen werden, so dass der Kunde mühelos an jedem beliebigen Ort Zahlungen tätigen kann.

     
  • ApplePay
    ApplePay
    Apple Pay ist Apple's eigene Zahlungsmethode, die in mehr als 35 Ländern für alle Apple-Benutzer verfügbar ist. Es funktioniert innerhalb der Wallet-App, in die ein Verbraucher seine Zahlungskarten legt. Die tatsächliche Zahlungsmethode hängt daher von den Karten ab, die in der Wallet-App abgelegt sind. Derzeit werden nur Kreditkarten unterstützt. Die Wallet-App speichert alle Details und Einstellungen der verschiedenen darin enthaltenen Zahlungskarten. Die Zahlung wird mit einem Fingerabdruck oder einem Gesichts-Scan abgeschlossen. Damit erfüllt Apple Pay die Bestimmungen zur starken Kundenauthentifizierung (Strong Customer Authentication, SCA), die in der Richtlinie 2 über Zahlungsdienste (PSD2) festgelegt sind.
     

Newsletter

Abmeldung jederzeit möglich